Fahrten auf die Insel gehören seit Jahren zu meinem Leben.

                             Und jedesmal wenn ich in Dover / Folkstone englischen Boden

                             betrete, dann kommt mir ein Lied der Band "Golden Earring" in

                             den Sinn, " BACK HOME" .

                             Die erste Fahrt war 1978 und ich war natürlich in der Stadt der Beatles.

                             Mit der Fähre von Hoek van Holland nach Harwich,

                             dann erstmals über Newmarket nach Liverpool.

                             Auf dem Programm stand die Anfield Road, das Grand

                             National und am Abend der Cavern Club.

                             Der dritte und vierte Tag wurde dann in London verbracht.

                             Alles mit dem orangenen Jeans Käfer. Die zweite London Reise

                             war dann ganz allein. 14 Tage in der englischen Hauptstadt und

                             mit dem Rucksack durch die Gegend um Newmarket. Der erste

                             Besuch im National Stud war dahin gehend ein Erlebniss, dass

                             ich mir wirklich ganz allein alles ansehen konnte. Auch der Besuch bei

                             Tattersalls Auctions war sehr interessant. 

                             Dann mehrere Fahrten für einen Tag, also in der Nacht zum 

                             Samstag hin und Sonntag morgen war man wieder zu Hause.

                             Alles immer mit Graf-Reisen. Einkaufen und Fußball stand immer

                             auf dem Plan. Bis heute, 2017, komme ich so auf über 30 Fahrten nach

                             England. Es gibt leider nicht von allen Fahrten Bilder.

                             Noch ein Tip für London-Fahrer.... Camden-Town Market...

                             Einkaufen und Sightseeing vom Feinsten. 

                              

 

Unsere Reisen in der "HORSTER FAMILIENPOST" abgedruckt!!

 

 

Hier ein Link zu einer Web-Page "soccer-maps". Dabei hier auch noch ein kleiner Tipp, die Engländer sprechen niemals von SOCCER, es heißt Football wenn man von unserem Fußball-Sport spricht. Hier auf "Neuer Button" klicken                       

                                

 

 

 

Das neue Wembley Stadion habe ich 2010 besucht. Es war das Aufstiegsspiel von der Blue Square Conference (5. Liga) in die League 1 (4. Liga) zwischen Oxford United - York City und es ging 2 zu 0 für Oxford vor 43.000 Zuschauern aus. Zu diesem Stadion zu kommen und sich darin zu bewegen ist für jeden Fußball-Fan wohl ein besonderes Erlebnis. Für mich auf jeden eine Gänsehaut nach der anderen. Das alte Wembley Stadion hatte ich irgendwann in den 80ern besucht, allerdings kein Fußball-Spiel gesehen sondern an einem Mittwoch-Abend eine Hunderenn-Veranstaltung besucht. Muss man sich mal vostellen, die Laufbahn war mit Sand ausgefüllt und Greyhounds drehten ihre Runden.

 

                                         http://wembleystadium.com/

Definitiv der Kühlschrank für meine Hütte !!!!! Daraus dann ein leckeres St. Auder!!!

  

                          Nützliche Seiten für einen Aufenthalt in Großbritannien findest du

                                      hier auf den unten stehenden Links. Und das alles in

                                                            deutscher Sprache.

                                                http://www.visitbritain.com/de/DE/

                                                  http://www.england-seiten.de/

                           Die beste Fußball-Seite aus England (in englisch allerdings)

                          ist meines Erachtens "EUROREAN FOOTBALL WEEKENDS"

                                                    Hier der Link zu der Seite

                                     http://europeanfootballweekends.blogspot.de/

 

                      Leider ist Danny Last mit seiner Seite nicht mehr aktiv, dafür gibt es

                      bei Facebook die Gruppe "Europeanfootballweekends" wo ca. 1500

                               Hopper und Fußball-Interessierte sich austauschen.

                                                               


Impressum | Datenschutz | Sitemap
Rechtliches zu meiner Seite Für alle auf meiner Seite verlinkten Seiten sind die Betreiber / Eigentümer in eigener Verantwortung. Ich habe mir sie selbst nur bei meiner Verlinkung angesehen und übernehme keine Verantwortung für deren Inhalte. Alle von mir eingestellten Fotos und Tabellen sind geschützt und mein Eigentum.